IMPEL Logo

Klima-Notfall-Dachprogramm

2021 - 2024

Completed

Projektbeschreibung und Ziele

Die Ausrufung des Klimanotstandes (sowie das wachsende Bewusstsein für die Auswirkungen von Plastik, den Rückgang der biologischen Vielfalt und jetzt auch für die Auswirkungen einer globalen Pandemie und einer potenziellen grünen Erholung) haben tiefgreifende Auswirkungen auf die Politik, die Art und Weise, wie wir regulieren, und auf diejenigen, die wir regulieren.  Der Druck, zur Verringerung der Treibhausgase, zur Reduzierung des Kohlenstoffausstoßes oder zur Unterstützung eines grünen Aufschwungs beizutragen, nimmt zu, doch nur wenige Regulierungsbehörden verfügen über die richtigen Instrumente, um diese Probleme anzugehen.  Das Programm will diese Probleme angehen, indem es Instrumente und Ansätze entwickelt, mit denen die Regulierungsbehörden diesen neuen Herausforderungen begegnen können. Es wird vorgeschlagen, ein Arbeitsprogramm für den Zeitraum 2021-2024 zu erstellen.

Die Arbeit wird in sechs anfänglichen Themen organisiert, obwohl viele dieser Bereiche miteinander verbunden sind, so dass die Unterscheidung etwas willkürlich ist.

  1. Grüner Übergang;
  2. Regulierungsbehörden als Vorbilder;
  3. Partnerschaftliche Zusammenarbeit;
  4. Regulatorischer Rahmen;
  5. Technologie; und
  6. Ansätze

 

Number: 2021/17 – Status: Completed – Period: 2021 - 2024 – Topic: - Tags:

We're using cookies

We use only essential cookies that are necessary for the use of the site.