IMPEL Logo

Bewährte Verfahren zur Bekämpfung der Nitratverschmutzung durch landwirtschaftliche Betriebe und Gehöfte

2014 - 2016

Completed

Projektbeschreibung und Ziele

Die Nitratverschmutzung durch die Landwirtschaft ist ein wichtiger Arbeitsbereich für IMPEL, da die Wasserrahmenrichtlinie und die Nitratrichtlinie nur unzureichend eingehalten werden.

Im Jahr 2013 wurde ein erfolgreiches Projekt durchgeführt, um Netzwerke zwischen Landwirtschafts- und Umweltinspektoren auf dem Gebiet der diffusen Verschmutzung und der Nitratrichtlinie aufzubauen. Es wurden zwei Feldbesuche zu den beiden Hauptthemenbereichen durchgeführt. Die Mitglieder des Projekts erklärten, dass sie die Arbeit in diesem Bereich fortsetzen wollen, indem sie weitere Austauschbesuche organisieren und einen Leitfaden für den Austausch bewährter Praktiken in diesem Bereich erstellen, um die Umsetzung zu erleichtern.

Vier Hauptthemen wurden identifiziert:

  1. Zielsetzung – Planung, Evidenz & Prioritätensetzung (einschließlich spezifischer Risikokriterien);
  2. Vor Ort – Lösungen für Landwirte, um sie bei der Umsetzung der Richtlinie zu unterstützen, einschließlich, wo möglich, Kosten-Nutzen-Analysen – Instrumente, um Inspektionen effizienter und effektiver zu machen;
  3. Partnerschaftliches Arbeiten – Nutzung des Regelungsumfelds zur Erzielung von Mehrfachnutzen – Erschließung von Finanzierungsquellen zur Umsetzung von Lösungen vor Ort;
  4. Die Entwicklung von Mechanismen zur Sicherstellung der Einhaltung von Vorschriften, um Umweltvorteile zu erzielen.

Weitere Austauschbesuche wurden zu diesem Thema organisiert, und im Rahmen des Projekts erstellte das Team einen ersten Leitfaden, der mit den Erfahrungen erweitert und aufgefrischt werden kann.

In den Jahren 2015 und 2016 wird das Projekt die Erweiterung des Leitfadens um weitere Beispiele guter Praxis fortsetzen. Zweitens wird es einen Projektplan für die Einrichtung einer Online-Wikiplattform für den Erfahrungsaustausch entwickeln. Der Leitfaden soll dann in dieses webbasierte Instrument übertragen werden, das die Zugänglichkeit des gesammelten Wissens verbessern soll. Die dänische Umweltschutzbehörde hat positive Erfahrungen mit dieser Form der Anleitung für die dänischen Gemeinden gemacht.

Verwandte Dateien/Informationen

 

Number: 2014/13 - 2015/12 - 2016/11 – Status: Completed – Period: 2014 - 2016 – Topic: Wasser und Land - Tags:

We're using cookies

We use only essential cookies that are necessary for the use of the site.