IMPEL Logo

Boden-Konferenz

2015 - 2015

Completed

Projektbeschreibung und Ziele

IMPEL organisiert die Bodenkonferenz 2015 mit dem Ziel, Erfahrungen auszutauschen und die Umsetzung bewährter Verfahren zum Bodenschutz unter Praktikern auf EU-Ebene zu unterstützen. Hintergrund ist das Internationale Jahr der Böden, das von den Vereinten Nationen für dieses Jahr ausgerufen wurde, und generell die Möglichkeit, Initiativen zur Sensibilisierung für den Schutz dieses wichtigen Umweltbereichs zu entwickeln.

Hauptthemen, die auf den Konferenzen behandelt werden, sind: Bodenschutz und Industrie, Landwirtschaft, Landmanagement, Verbesserung der natürlichen Risiken, Forstwirtschaft, Biodiversität und Ökosysteme, Sammlung und Verwaltung von Bodeninformationen.

Die Konferenz zielt darauf ab, Erfahrungen, Regelungsansätze, Probleme und Lösungen zusammenzubringen, um die zahlreichen Herausforderungen in diesem Bereich zu bewältigen; auf diese Notwendigkeit hat auch die jüngste IMPEL-Studie "Implementation Challenge" hingewiesen. Die Konferenz wird in die Diskussion über die Festlegung von Prioritäten und Projekten zu Bodenthemen im Rahmen der IMPEL-Programme einfließen.

>

Die Konferenz findet am 7. und 8. Oktober 2015 auf der Expo in Mailand, Italien, statt

 

Number: 2015/10 – Status: Completed – Period: 2015 - 2015 – Topic: Wasser und Land - Tags:

We're using cookies

We use only essential cookies that are necessary for the use of the site.