IMPEL Logo

Welcome to the new IMPEL website!

Here you will find out all about the activities of the IMPEL network including latest news, project reports and practical tools. The website has been redesigned to give it a fresh new look and also make it easier to search for materials or access the site in different languages. We hope you enjoy the new site.

If there is any information you do not find on the site, you can give us your feedback by using the feedback button on the bottom right of your screen. Also, you can go to the old site by clicking the link: www.impel-network.eu

Das European Union Network for the Implementation and Enforcement of Environmental Law (IMPEL) ist eine internationale gemeinnützige Vereinigung der Umweltbehörden der Mitgliedstaaten der Europäischen Union, der Beitritts- und Kandidatenländer der EU, der EWR- und EFTA-Länder sowie der potenziellen Kandidaten für einen Beitritt zur Europäischen Gemeinschaft. Die Vereinigung ist in Belgien eingetragen und hat ihren Sitz in Brüssel. Derzeit hat IMPEL 55 Mitglieder aus 36 Ländern, darunter alle EU-Mitgliedstaaten, Nordmazedonien, Serbien, die Türkei, Island, Kosovo*, Albanien, die Schweiz und Norwegen.

 

(*Diese Bezeichnung präjudiziert nicht die Positionen zum Status und steht im Einklang mit der Resolution 1244/1999 des UN-Sicherheitsrates und dem Gutachten des IGH zur Unabhängigkeitserklärung des Kosovo)

(*This designation is without prejudice to positions on status, and is in line with UNSCR 1244/1999 and the ICJ Opinion on the Kosovo declaration of independence.)

We're using cookies

We use only essential cookies that are necessary for the use of the site.